Name Siem Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Siem

1546

Siem ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Siem?

Siem ist eine niederländische Verkleinerungsform des Namens Simon, der griechischen und hebräischen Ursprungs ist (Shim’ón / שִׁמְעוֹן).

Was bedeutet der Name Siem?

Siem bedeutet seiner griechischen Herkunft nach “der Flachnasige” oder “der Stupsnasige” (von altgriechisch “sīmós/σῑμός” = flach-/stupsnasig). Von Shim’ón abstammend bedeutet Siem “er/Gott hat gehört” oder “der Erhörte” (von hebräisch “shamá/שָׁמַע‎” = hören).

Aussprache von Siem

Varianten

Sim

Eltern, die den Vornamen Siem mögen, mögen auch

Sem Mees Finn Milan Levi Saar Lucas Gijs Noud Luuk Sven Tim Stijn Noah Bram Max Tess Daan Fleur Jesse

Häufigkeit des Names Siem

Der Name Siem belegt insgesamt den Platz #1546.

Siem in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen