Name Ronia Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Ronia

870

Ronia ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Ronia?

Ronia ist eine Variante des russischen Namens Ronja, der wiederum als Kurzform von Roxana oder Veronika gilt. Im Skandinavischen und Deutschen wurde der Name Ronja bzw. Ronia seit 1981 beliebt, nach dem Erscheinen des Romans “Ronja Räubertochter” (“Ronja rövardotter”) von Astrid Lindgren. Sie hatte den Namen vom nordschwedischen See JuRONJAure abgeleitet. Daneben gilt die skandinavische Ronia als weibliche Variante des altnordischen Namens Ragnvaldr. Auch als Spitzname des griechischen Namens Siophronia wird Ronia gesehen. Daneben ist Ronia ein hebräischer Name.

Was bedeutet der Name Ronia?

Ronia bedeutet “die Morgenröte”, “die Strahlende” (von Roxana abgeleitet) und “die Siegbringerin” (von Veronika abgeleitet). Vom Namen Ragnvaldr bekommt Ronia die Bedeutung “die Herrscherin göttlicher Weisheit” und “die die Kraft der Götter hat (von altnordisch “regin” = Rat/Beschluss/Kraft (der Götter) + “valdr” = Herrscher/Mächtiger). Von Sophronia abgeleitet bedeutet Ronia “die Besonnene” und im Hebräischen bedeutet Ronia “mein Lied” oder “meine Freude”.

Aussprache von Ronia

Varianten

Ronja Ronnja Ronya

Häufigkeit des Names Ronia

Der Name Ronia belegt insgesamt den Platz #870.

Ronia in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen