Name Rey Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Rey

4999

Rey ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Rey gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Rey?

Rey ist ein spanischer Jungenname, der vor allem auf den Philippinen beliebt ist. Außerdem gilt Rey als Variante des Jungennamens Ray, der ursprünglich vom althochdeutschen Namen Raimund abstammt. Durch die Figur der Rey Skywalker in Star Wars wurde der Name auch zu einem Mädchennamen.

Was bedeutet der Name Rey?

Der Jungenname Rey bedeutet “der König” oder “der Königliche” (von spanisch “rey”, ursprünglich von lateinisch “rex” = König). Der unisex Name Rey bedeutet “der Ratgeber und Beschützer” bzw. “die Ratgeberin und Beschützerin” (von althochdeutsch “ragin” = Rat/Beschluss + “munt” = Schutz).

Aussprache von Rey

Varianten

Rei

Häufigkeit des Names Rey

Der Name Rey belegt insgesamt den Platz #4999.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen