Name Philippa Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Philippa

1006

Philippa ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Philippa?

Philippa ist ein weibliches Pendant zum männlichen Namen Philipp, der wiederum vom griechischen Namen Philippos (Φίλιππος) abstammt.

Was bedeutet der Name Philippa?

Philippa bedeutet “die Pferdefreundin” (von altgriechisch “philos/φίλος” = Freund/geliebt + “híppos/ἵππος” = Pferd).

Aussprache von Philippa

Namenstage von Philippa

  • 16. Februar: Philippa Mareri, Äbtissin und Klostergründerin (1200 - 1236)
  • 3. Mai: (römisch-katholisch) Apostel Philippus, einer der zwölf Aposteln Jesu († ca. 81)
  • 26. Mai: Philipp Neri, auch Filippo Romolo Neri, Gründer der Kongregation vom Oratorium (1515 - 1595)
  • 19. Oktober: Philip Howard, 20. Earl of Arundel, englischer Adliger und Märtyrer (1557 - 1595)
  • 14. November: (orthodox) Apostel Philippus, einer der zwölf Aposteln Jesu († ca. 81)
  • 18. Dezember: Philipp von Ratzeburg, Bischof († 1215)

Varianten

Filipa Filippa Philipa Phillipa Phillippa

Eltern, die den Vornamen Philippa mögen, mögen auch

Pippa Matilda Clara Emilia Josephine Charlotte Olivia Helena Ava Ella Victoria Lilly Sophia Penelope Emma Flora Mila Aurelia Sophie Amelie

Häufigkeit des Names Philippa

Der Name Philippa belegt insgesamt den Platz #1006.

Den Vornamen Philippa findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen