Name Nika Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Nika

2383

Nika ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Nika gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Nika?

Nika ist ein Vorname für Mädchen und Jungen und hat viele verschiedene Ursprünge. So ist Nika eine Kurzform von Namen mit dem Element “nik”, wie z.B. Veronika, Nikola, Nikolai, Nikoloz oder Nikator, gilt aber auch als Form von Nike, der griechischen Siegesgöttin. Im persischen Sprachraum ist Nika ein weiblicher Name und in der nigerianischen Igbo-Kultur gilt Nika als Kurzform der Mädchennamen Ginika oder Ginikanwa. In der paschtunischen Sprache, die in Afghanistan und Pakistan gesprochen wird, ist Nika ein männlicher Name und in der indoarischen Saraiki-Sprache ist Nika ein beliebter Name für den jüngsten Jungen in der Familie.

Was bedeutet der Name Nika?

Nika bedeutet “der Sieger” oder “die Siegerin” (von altgriechisch “níkē/νίκη” = Sieg). Der Mädchenname Nika bedeutet außerdem “sehr gut” (von persisch “nêk/نیک” = gut). In der paschtunischen Sprache hat der Jungenname Nika die Bedeutung “der Großvater” und in der Saraiki-Sprache “klein”.

Aussprache von Nika

Eltern, die den Vornamen Nika mögen, mögen auch

Mika Mila Juna Mina Lou Mia Milo Ella Noah Levi Liam Emma Luca Ava Finn Sam Nora Emilia Mara Maya

Häufigkeit des Names Nika

Der Name Nika belegt insgesamt den Platz #2383.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen