Name Mea Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Mea

3664

Mea ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Mea?

Mea gilt als kurze Variante von Namen mit der Endung “-mea”, wie Timea oder Bartolomea, aber auch als Variante von Mia bzw. Maria, z.B. im Skandinavischen und Finnischen. Mea kann außerdem aus dem Italienischen, Hawaiianischen und Japanischen stammen.

Was bedeutet der Name Mea?

Von Timea abstammend bedeutet Mea “die mit dem guten Gemüt”, “die Heiterkeit”, von Maria und Mia abstammend “die Wohlgenährte”, “der Meerestropfen”, “die Meeresmyrrhe”, “das Meer der Bitterkeit”, “der Meeresstern”, “die Geliebte”, “die Widerspenstige”, “die Ungezähmte”, “die Fruchtbare” und “die (von Gott) Geschenkte”. Im Italienischen bedeutet Mea “meine”. “Rot” bedeutet der Name Mea im Hawaiianischen und im Japanischen setzt sich Mea zusammen aus “me/萌” für “sprießen” und “a/愛” für “die Liebe”.

Aussprache von Mea

Eltern, die den Vornamen Mea mögen, mögen auch

Malea Mila Mae Nea Lia Mia Nia Mina Mira Leni Luna Zoe Maya Neah Lea Nela Ella Mayla Ivy Lina

Häufigkeit des Names Mea

Der Name Mea belegt insgesamt den Platz #3664.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen