Name Timea Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Timea

2755

Timea ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Timea?

Timea ist eine ungarische Form des griechischen Vornamens Euthymia / εὐθυμία. Erfunden hat ihn der ungarische Autor Mór Jókai für seinen Roman “Ein Goldmensch” von 1872.

Was bedeutet der Name Timea?

Timea bedeutet “der Frohsinn”, “die Heiterkeit” und “die mit dem guten Gemüt” (von griechisch “eu/ευ” = gut + “thymos/θυμός” = Gemüt/Lebenskraft).

Aussprache von Timea

Varianten

Thimea Thiméa

Eltern, die den Vornamen Timea mögen, mögen auch

Malea Elina Lina Noelia Malia Emilia Luisa Hanna Paula Leonie Leana Noah Melia Myla Lana Amelia Luana Sophie Sarina Lia

Häufigkeit des Names Timea

Der Name Timea belegt insgesamt den Platz #2755.

Den Vornamen Timea findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen