Name Maye Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Maye

1471

Maye ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Maye?

Maye ist, wie Mae, eine Variante des Namens May, der sich aus dem englischen Namen für den Monat Mai gebildet hat, der wiederum von der römischen Fruchtbarkeitsgöttin Maia abstammt. Maye bzw. May sind aber auch Verkleinerungsformen von Mary oder Margaret.

Was bedeutet der Name Maye?

Von der Göttin Maia bekommt Maye die Bedeutungen “die jungfräuliche Frühlingsgöttin”, “die Hebamme” und “die Höhere”, “die Hehre”. Von Mary abstammend bedeutet Maye “die Wohlgenährte”, “der Meerestropfen”, “die Meeresmyrrhe”, “das Meer der Bitterkeit”, “der Meeresstern”, “die Geliebte”, “die Widerspenstige”, “die Ungezähmte”, “die Fruchtbare” und “die (von Gott) Geschenkte” und von Margaret bekommt Maye die Bedeutung “die Perle”.

Aussprache von Maye

Varianten

Maie Maje Mae

Häufigkeit des Names Maye

Der Name Maye belegt insgesamt den Platz #1471.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen