Name Maris Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Maris

5061

Maris ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Maris gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Maris?

Maris ist ein Name für Jungen (z.B. in Lettland) als auch für Mädchen. Die weibliche Form stammt vom lateinischen Titel “Stella Maris” (auf deutsch “der Stern des Meeres”) für die Jungfrau Maria ab.

Was bedeutet der Name Maris?

Der Mädchenname Maris bedeutet “die aus dem Meer Stammende” oder “vom Meer” (von lateinisch “mare” = Meer). Der Jungenname Maris hat die Bedeutung “der Männliche” (von lateinisch “mas” = männlich).

Aussprache von Maris

Varianten

Marris

Eltern, die den Vornamen Maris mögen, mögen auch

Mika Mila Malin Marlin Mattis Jonah Mio Matti Finn Levi Malou Manou Marlo Eli Noah Ava Matis Merle Louis Lian

Häufigkeit des Names Maris

Der Name Maris belegt insgesamt den Platz #5061.

Den Vornamen Maris findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen