Name Dan Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Dan

6005

Dan ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Dan?

Dan ist ein hebräischer Name aus der Bibel (der fünfte Sohn des Stammvaters Jakob und Sohn von Bilhah, der Dienerin von Rachel). Dan ist aber auch eine slawische kurze Form von Bogdan, eine englische kurze Form von Daniel und ein eigenständiger chinesischer Name.

Was bedeutet der Name Dan?

Dan hat die Bedeutung “Gott sei mein Richter” (von hebräisch “dan/דָּן” = richten/urteilen bzw. “din/דִּין” = Gesetz/Recht + “el/אֵל” = Gott) und “das Gottesgeschenk” (von Bogdan). Im Chinesischen bedeutet Dan “rot” und “der Zinnober”.

Aussprache von Dan

Eltern, die den Vornamen Dan mögen, mögen auch

Ben Liam Noah Finn Dean Tom Jay Len Dylan Jake Levi Colin Aaron Max Jack Luke Phil Leon Jason Ian

Häufigkeit des Names Dan

Der Name Dan belegt insgesamt den Platz #6005.

Den Vornamen Dan findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen