Name Athene Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Athene

5174

Athene ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Athene?

Athene (auch Athena) ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Weisheit, der Strategie, des Kampfes, der Kunst, des Handwerks und der Handarbeit. Sie ist die Tochter von Zeus und Metis und gehört zu den zwölf olympischen Gottheiten. Außerdem gilt sie als Namensgeberin und Schutzgöttin der Stadt Athen.

Was bedeutet der Name Athene?

Die genaue Bedeutung des Namens Athene ist unsicher. Man bringt den Namen in Verbindung mit dem altgriechischen Wort “pótnia/πότνιᾰ “, was “Herrin”, “Beherrscherin” und “Gebieterin” bedeutet. Athene soll demnach “Herrin Atana” bedeuten oder auch “die Herrin von Athen”. Andere Erklärungen bringen den Namen in Verbindung mit den altgriechischen Wörtern “theós/θεός” für “Gott” und “nóos/νόος” für “Intellekt”, “Geist” oder “Verstand”. Athene bedeutet demnach “göttlicher Intellekt” oder “göttlicher Verstand”.

Aussprache von Athene

Eltern, die den Vornamen Athene mögen, mögen auch

Violet Samara Luna Vincent Nora Caleb Sakura Tara Elya Bailey Ace Lucy Lucas Carmen Nova Astrid Persephone Lilly Ciaran

Häufigkeit des Names Athene

Der Name Athene belegt insgesamt den Platz #5174.

Den Vornamen Athene findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen