Name Ariane Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Ariane

3163

Ariane ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Ariane?

Ariane gilt als französische Variante des griechischen Vornamens Ariadne (in der griechischen Mythologie die Tochter des Königs Minos von Kreta).

Was bedeutet der Name Ariane?

Ariane bedeutet “die besonders Keusche”, “die besonders Reine” oder “die Heiligste” (von altgriechisch “ari-/ᾰ̓ρῐ-“ = Verstärkungspräfix + “hagnós/ἁγνός” = keusch/rein/unbefleckt/heilig).

Aussprache von Ariane

Namenstage von Ariane

17. September: Ariadne, Sklavin und Märtyrerin in Phrygien, heutige Türkei († ca. 130)

Varianten

Arianne

Eltern, die den Vornamen Ariane mögen, mögen auch

Ariana Victoria Eleanor Alexia Charlotte Amelie Aria Marie Emma Arianna Aurelia Nora Stella Alice Aurora Sarah Pauline Josephine Juliane Sophie

Häufigkeit des Names Ariane

Der Name Ariane belegt insgesamt den Platz #3163.

Ariane in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen