Name Annabel Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Annabel

436

Annabel ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Annabel?

Annabel ist eine Kombination aus den Namen Anna und Bella. Außerdem ist er aus dem Namen Amabel entstanden und war besonders in Schottland im Mittelalter beliebt.

Was bedeutet der Name Annabel?

Annabel bedeutet “die Anmutige”, “die Liebreizende” und “die Begnadete” (von Anna) und “Gott ist Fülle”, “Gott ist mein Eid”, “Gott schwört” oder “die Schöne” (von Bella). Von Amabel bekommt Annabel die Bedeutung “die Liebenswerte” und “die Liebenswürdige” (von lateinisch “amare” = lieben / “amabilis” = liebenswürdig).

Aussprache von Annabel

Bekannte Namensträger:innen

Annabel Holtkamp (✶ 1955), deutsche Leichtathletin · Annabel Schofield (✶ 1963), britisches Model und Schauspielerin · Annabel Croft (✶ 1966), britische Tennisspielerin · Annabel Cervantes (✶ 1969), katalanische Autorin · Annabel Wahba (✶ 1972), deutsche Journalistin und Autorin · Annabel Wolf (✶ 1997), deutsche Synchronsprecherin

Varianten

Anabel Anabell Anabelle Annabell Annabelle

Häufigkeit des Names Annabel

Der Name Annabel belegt insgesamt den Platz #436.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen