Name Aleksi Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Aleksi

6065

Aleksi ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Aleksi?

Aleksi ist eine finnische, bulgarische und georgische Form des Namens Alexis, der aus dem Griechischen stammt.

Was bedeutet der Name Aleksi?

Alekis bedeutet “der Verteidiger”, “der Beschützer” oder “der Helfende” (von altgriechisch “aléxein/ἀλέξειν” = abwehren/verteidigen/schützen).

Aussprache von Aleksi

Namenstage von Aleksi

  • 17. Februar: Alexis Falconieri, italienischer Heiliger und Ordensgründer (ca. 1200 - 1310)
  • 17. März + 17. Juli: Alexius von Edessa, auch Alexius der Bekenner, römischer Einsiedler († 417)

Varianten

Alexy

Eltern, die den Vornamen Aleksi mögen, mögen auch

Oliver Joel Ella Leo Daniel Emma Elias Emilia Sofia Mikael Elsa Elli Aino Noel Venla Onni Aada Eino Niilo Helmi

Häufigkeit des Names Aleksi

Der Name Aleksi belegt insgesamt den Platz #6065.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen