Name Adda Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Adda

1735

Adda ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Adda?

Der Name Adda als Form von Ada hat seine Wurzeln im Hebräischen, ist aber auch eine kurze Version von Namen, die mit “Adal-/Adel-“ beginnen, wie Adelheid.
Adda ist ein Palindrom Name, man kann ihn von vorne und von hinten lesen.

Was bedeutet der Name Adda?

Adda bedeutet “die (vom Herrn) Geschmückte” und “die Schönheit” (von hebräisch “adah/עָדָה” = schmücken), aber auch “von edlem Wesen”, “die Adelige” und “die Vornehme” (von althochdeutsch “adal” = vornehm/edel + “heit” = Art/Weise).

Aussprache von Adda

Varianten

Aada Ada Adah

Eltern, die den Vornamen Adda mögen, mögen auch

Ada Nora Myla Luise Lia Elia Ivy Noam Jon Louise Lya Junis Ella Bo Lexie Jade Anton Amy Romy Mya

Häufigkeit des Names Adda

Der Name Adda belegt insgesamt den Platz #1735.

Den Vornamen Adda findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen