Name Veit Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Veit

5578

Veit ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Veit?

Veit gilt als deutsche Form des lateinischen Namens Vitus, aber auch als eine neuere Form des althochdeutschen Vornamens Wido.

Was bedeutet der Name Veit?

Der Name Veit kann man vom althochdeutschen Wort “witu” ableiten, was “der Wald” oder “das Holz” bedeutet. Veit hat aber auch die Bedeutungen “der aus Bithynien Stammende” (von thrakisch “bitus”) oder “der Lebendige” (von lateinisch “vita” = Leben).

Aussprache von Veit

Namenstage von Veit

15. Juni: Heiliger Vitus/Veit, einer der Vierzehn Nothelfer, starb ca. 304 als Märtyrer unter dem römischen Kaiser Diokletian, auch Sankt-Veits-Tag genannt

Varianten

Veith

Eltern, die den Vornamen Veit mögen, mögen auch

Oskar Vincent Theo Leif Hannes Liam Thor Paul Finn Odin Vitus Levi Till Joris Louis Pepe Anton Levin Mats Karl

Häufigkeit des Names Veit

Der Name Veit belegt insgesamt den Platz #5578.

Den Vornamen Veit findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen