Name Tede Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Tede

7581

Tede ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Tede?

Tede ist eine friesische Form von althochdeutschen Namen mit dem Bestandteil “Theod-“ oder “Diet-“, wie Theodor und Dietrich.

Was bedeutet der Name Tede?

Tede bedeutet “die Gabe Gottes” oder “das Gottesgeschenk” (von altgriechisch “theós/θεός” = Gott + “dôron/δῶρον” = Gabe/Geschenk) und “aus dem Volk” (von althochdeutsch “diot” bzw. germanisch “theud” = Volk).

Aussprache von Tede

Varianten

Thede

Eltern, die den Vornamen Tede mögen, mögen auch

Janto Ture Tigo Tia Darla Alek Yago Nike Nynke Tjorden Arthur Luuk Caillou Taria Moro Rias

Häufigkeit des Names Tede

Der Name Tede belegt insgesamt den Platz #7581.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen