Name Signe Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Signe

6797

Signe ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Signe?

Signe gehört zu den skandinavischen Namen und stammt vom altnordischen Namen Signý ab. In der nordischen Mythologie ist Signý die Zwillingsschwester von Sigmund und die Frau von Siggeir.

Was bedeutet der Name Signe?

Signe bedeutet “der neue Sieg” (von altnordisch “sigr” = Sieg + “nýr” = neu).

Aussprache von Signe

Eltern, die den Vornamen Signe mögen, mögen auch

Astrid William Ella Alma Oscar Alexander Agnes Olivia Lucas Oliver Freja Noah Elliot Maja Elias Adam Liam Ellen Benjamin Alfred

Häufigkeit des Names Signe

Der Name Signe belegt insgesamt den Platz #6797.

Den Vornamen Signe findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen