Name Ria Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Ria

3135

Ria ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Ria?

Ria ist ein japanischer und indonesischer Name. Im z.B. Deutschen und Niederländischen gilt er aber auch als eine Kurzform von Maria.

Was bedeutet der Name Ria?

Von Maria abstammend bedeutet Ria “die Wohlgenährte”, “der Meerestropfen”, “die Meeresmyrrhe”, “das Meer der Bitterkeit”, “der Meeresstern”, “die Geliebte”, “die Widerspenstige”, “die Ungezähmte”, “die Fruchtbare” und “die (von Gott) Geschenkte”. In Japan ist Ria zum Beispiel eine Kombination aus “Jasmin” (von “ri/莉”) und “Liebe”, “Zuneigung” (von “a/愛”). Im Indonesischen bedeutet Ria “die Freude” und “die Heiterkeit”.

Aussprache von Ria

Varianten

Rya

Eltern, die den Vornamen Ria mögen, mögen auch

Mia Lia Ella Mila Emilia Liv Juna Nea Tia Elisa Romy Zoe Emma Mina Ava Nia Mara Elina Mira Matilda

Häufigkeit des Names Ria

Der Name Ria belegt insgesamt den Platz #3135.

Ria in den Top 50 Namen

Den Vornamen Ria findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen