Name Naima Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Naima

3217

Naima ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Naima?

Naima gilt als Variante des hebräischen Namens Noemi und des arabischen Namens Na’ima.

Was bedeutet der Name Naima?

Naima bedeutet “Gott ist Lieblichkeit”, “meine Lieblichkeit” oder “die Liebliche” und “die Freundliche” (von hebräisch “no’am/נועם‎” = Lieblichkeit/Freundlichkeit bzw. “na’ám/נֹעַם” = erfreuen/eine Freude machen + ‎”-í/־ִי” = mein).

Aussprache von Naima

Varianten

Naïma Najma

Eltern, die den Vornamen Naima mögen, mögen auch

Ella Malia Mila Zoe Elea Noa Malea Malou Liana Emilia Maya Amelie Nila Emma Juna Naya Lia Elisa Leni Mayla

Häufigkeit des Names Naima

Der Name Naima belegt insgesamt den Platz #3217.

Den Vornamen Naima findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen