Name Melina Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Melina

375

Melina ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Melina?

Melina stammt aus dem Griechischen, gilt aber auch als Kurzform von Ameline. Außerdem ist Melina eine Verkleinerungsform des italienischen Namens Carmela.

Was bedeutet der Name Melina?

Melina bedeutet “die Honigsüße” oder “der Honigwein” (von griechisch “μελι/meli” = Honig). Von Ameline abstammend bedeutet Melina “die Tüchtige”, “die Tapfere” oder “die Sanfte”. Von Carmela bekommt Melina die Bedeutungen “der Obstgarten” oder “das fruchtbare Land”, “der Weingarten Gottes”, “das Lied”, “der Gesang” oder “das Gedicht”.

Aussprache von Melina

Varianten

Melinna Melyna Mélina Mélyna

Eltern, die den Vornamen Melina mögen, mögen auch

Milena Mila Emilia Lina Elina Amelie Mia Alina Sophia Elena Leonie Emma Malina Emily Sophie Maya Lea Lia Elias Laura

Häufigkeit des Names Melina

Der Name Melina belegt insgesamt den Platz #375.

Den Vornamen Melina findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen