Name Carmela Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Carmela

6390

Carmela ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Carmela?

Carmela ist eine italienische und spanische Form des hebräischen Namens Carmel bzw. Carmen.

Was bedeutet der Name Carmela?

Aus dem Hebräischen übersetzt bedeutet der Mädchenname Carmela “der Obstgarten” oder “das fruchtbare Land” (von “כַּרְמֶל/karmel”) sowie “der Weingarten Gottes” (von “כַּרְמִיאֵל/kerem el”). Karmel ist ein Berg in Israel, der im Alten Testament erwähnt wird. Aus dem Lateinischen übersetzt, bedeutet Carmela auch “das Lied”, “der Gesang” oder “das Gedicht” (von “carmen”).

Aussprache von Carmela

Varianten

Carmella

Eltern, die den Vornamen Carmela mögen, mögen auch

Zamira Cecilia Candice Eleanor Cecylia Kathleen Lynn Lydia Kayla Lora Sarina Cassandra Kassiopeia Alexia Rafaela Marcela Liliana Serena Fleur Mirella

Häufigkeit des Names Carmela

Der Name Carmela belegt insgesamt den Platz #6390.

Carmela in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen