Macon

♂ Vorname Macon - Herkunft, Bedeutung, Beliebtheit & Aussprache des Namens Macon

Macon ist ein ♂ männlicher Name.

Herkunft von Macon

Der Vorname Macon hat sich aus dem gleichnamigen Nachnamen entwickelt. Dieser wiederum stammt von den französischen Familiennamen Maçon oder Mâcon ab oder dem englischen Nachnamen Mason.

Bedeutung von Macon

Macon bedeutet “der Steinhauer”, “der Steinmetz” oder “der Maurer” (von altfranzösisch “masson” bzw. französisch “maçon” oder englisch “mason”). Im Französischen soll Macon aber auch “der Sumpfbewohner” bedeuten.

Aussprache von Macon

Ähnliche Schreibweisen von Macon

Mason

Namensstatistik: Macon belegt insgesamt den Platz 3416 ↑↑ 3580

  • 🇦🇹 Österreich: 8956 ↑↑ 1238
  • 🇦🇺 Australien: 5316 ↓ -88
  • 🇧🇪 Belgien: 8029 ↓↓ -2635
  • 🇨🇦 Kanada: 6950 ↓↓ -2666
  • 🇨🇭 Schweiz: 8322 ↑↑ 2026
  • 🇩🇪 Deutschland: 7983 ↓↓ -2383
  • 🇩🇰 Dänemark: 9049 ↓↓ -315
  • 🇪🇸 Spanien: 9019 ↓↓ -1296
  • 🇫🇮 Finnland: 11249 ↔ 0
  • 🇫🇷 Frankreich: 6515 ↑↑ 703
  • 🇬🇧 Großbritannien: 12713 ↑↑ 1199
  • 🇮🇪 Irland: 12666 ↓↓ -2679
  • 🇱🇮 Liechtenstein: 4576 ↑↑ 242
  • 🇳🇱 Niederlande: 8338 ↑↑ 2220
  • 🇳🇴 Norwegen: 11808 ↓ -63
  • 🇳🇿 Neuseeland: 11393 ↑↑ 1222
  • 🇵🇹 Portugal: 1641 ↓↓ -581
  • 🇸🇪 Schweden: 11029 ↑↑ 1507
  • 🇺🇸 USA: 780 ↑↑ 3330

Macon in den Kategorien

Namen Jungenname Namen mit M Jungennamen mit M
Name Macon

Ihr freut euch auf euer Baby, sucht aber noch den passenden Namen?

Verpasse keinen Namen mit unserer kostenlosen Babynamen App CharliesNames. Lade sie Dir jetzt herunter und lass Dich überraschen :)

babyname app androidbabyname app iPhone