Name Heimfried Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Heimfried

12357

Heimfried ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Heimfried?

Heimfried ist ein althochdeutscher Name.

Was bedeutet der Name Heimfried?

Heimfried setzt sich zusammen aus den althochdeutschen Begriffen “heim” für “das Haus” oder “das Heim” und “fridu” für “der Friede”, “die Sicherheit” oder “der Schutz”.

Aussprache von Heimfried

Eltern, die den Vornamen Heimfried mögen, mögen auch

Florentinus Yannis William Aukusti Gregor Eli Tjore Noyan Stanko

Häufigkeit des Names Heimfried

Der Name Heimfried belegt insgesamt den Platz #12357.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen