Name Elfriede Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Elfriede

5456

Elfriede ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Elfriede?

Elfriede ist ein deutscher Name und gilt als eine Variante des englischen Vornamens Elfreda. Die ursprüngliche altenglische Form des Namens ist Aelfthrith (Ælfþryð).

Was bedeutet der Name Elfriede?

Elfriede bedeutet “der Naturgeist” und “die starke Elfe” (von altenglisch “ælf” = Elf/Naturgeist + “thryd” = Kraft/Stärke).

Aussprache von Elfriede

Namenstage von Elfriede

  • 5. März
  • 20. Mai: Elfriede von Mercien, Tochter von König Ossas von Mercien († 795)

Eltern, die den Vornamen Elfriede mögen, mögen auch

Georgia Eloisa Martha Rebecca Wibeke Kathleen Therese Juliana Claudia Claire Clementine Anetta Genoveva Simona Adeline Karoline

Häufigkeit des Names Elfriede

Der Name Elfriede belegt insgesamt den Platz #5456.

Den Vornamen Elfriede findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen