Name Genoveva Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Genoveva

4140

Genoveva ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Genoveva?

Genoveva ist eine spanische und portugiesische Form des französischen Namens Geneviève, der wiederum vom germanischen Namen Kenowefa abstammt.

Was bedeutet der Name Genoveva?

Genoveva bedeutet “die Frau des Volkes” oder “die Frau der Rasse” (von altgermanisch “kunją” = Rasse/Geschlecht/Familie + “wībą” = Frau), aber auch “die sich weiträumig Bewegende” (von germanisch “ginu-“ = geräumig/groß + “waifō-“ = bewegend).

Aussprache von Genoveva

Namenstage von Genoveva

3. Januar: Genoveva von Paris, auch Geneviève de Paris, geweihte Jungfrau und Heilige, Schutzpatronin von Paris (ca. 422 - 502)

Varianten

Genovefa Genoveffa

Eltern, die den Vornamen Genoveva mögen, mögen auch

Eleanor Victoria Joelina Viviana Adeline Lavinia Johanna Lilia Kathrin Hedwig Penelope Delphine Dalia Wibeke Sarina Nova Anele Beatrice Natalina

Häufigkeit des Names Genoveva

Der Name Genoveva belegt insgesamt den Platz #4140.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen