Name Eddard Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Eddard

13452

Eddard ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Eddard?

Eddard ist eine Variante des altenglischen Namens Edward. Eddard ist bekannt als Name einer Figur in der Fernsehserie “Game of Thrones” bzw. George R. R. Martins Buch “Das Lied von Eis und Feuer”. Er ist der zweitälteste Sohn von Rickard Stark, der Lord von Winterfell und Wächter des Nordens. Mit seiner Frau Catelyn hat er die fünf Kinder Robb, Sansa, Arya, Brandon und Rickon.

Was bedeutet der Name Eddard?

Eddard bedeutet “der Beschützer/der Hüter seines Besitzes” (von altenglisch “ead” = Vermögen/Besitz + “weard” = Beschützer/Hüter/Wächter).

Aussprache von Eddard

Häufigkeit des Names Eddard

Der Name Eddard belegt insgesamt den Platz #13452.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen