Name Doris Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Doris

6502

Doris ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Doris?

Doris ist eine kurze Variante des aus dem Griechischen stammenden Namens Dorothea, gilt aber inzwischen als eigenständiger Name. Außerdem gibt es den Namen Doris in der griechischen Mythologie. Dort ist sie eine Tochter der Titanen Tethys und Okeanos und somit eine Okeanide. Sie bekam 50 Töchter mit Nereus, die sogenannten Nereiden, von denen eine ebenfalls Doris hieß.

Was bedeutet der Name Doris?

Doris bedeutet “die Gabe” oder “das Geschenk” (von altgriechisch “dôron/δῶρον”) und “die Dorerin” (die Dorer waren ein griechischer Volksstamm, der ab dem 12. Jahrhundert v. Chr. den Peloponnes besetzte).

Aussprache von Doris

Eltern, die den Vornamen Doris mögen, mögen auch

Carmen Fleur Morris Iris Sam Vera Pepijn Anna Lukas Lotte Lena Bibi Esther Gerrit Tyler Elisa Lina Julia

Häufigkeit des Names Doris

Der Name Doris belegt insgesamt den Platz #6502.

Den Vornamen Doris findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen