Name Damien Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Damien

3092

Damien ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Damien?

Damien ist eine französische Variante des Vornamens Damian, der wiederum vom griechischen Namen Damianos (Δαμιανός) abstammt.

Was bedeutet der Name Damien?

Damien bedeutet “der mächtige Mann” oder “der Mann des Volkes” (von altgriechisch “daman” = mächtig bzw. “dêmos/δῆμος” = Volk), aber auch “der Bezwingende”, “der Zähmende” oder “der Unbezwingbare” (von altgriechisch “damazein/δαμάζειν” bzw. “damazō/δαμάζω” = zähmen/bezwingen/besiegen).

Aussprache von Damien

Varianten

Damiën

Eltern, die den Vornamen Damien mögen, mögen auch

Damian Liam Nathan Dean Gabriel Connor Noah Aiden Jaden Jason Taylor Joel Ethan Elias Vincent Jake James Mila Adrian Alexander

Häufigkeit des Names Damien

Der Name Damien belegt insgesamt den Platz #3092.

Damien in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen