Name Andi Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Andi

4112

Andi ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Andi gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Andi?

Andi ist eine Kurzform von Andrew bzw. Andreas und seltener auch von Andrea.

Was bedeutet der Name Andi?

Andi bedeutet “der/die Tapfere”, “der/die Männliche” bzw. “der Mannhafte” und “die ihren Mann steht” (von altgriechisch “andreîos/ἀνδρεῖος” = mannhaft/männlich/tapfer bzw. “anēr/ἀνήρ” = Mann).

Aussprache von Andi

Varianten

Andy

Eltern, die den Vornamen Andi mögen, mögen auch

Evan Andy Lio Axel Ivan Liam Adam Arlo Levi Thomas Daniel Summer Theo Harry Zack Mae Lenny Jordy Levin George

Häufigkeit des Names Andi

Der Name Andi belegt insgesamt den Platz #4112.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen