Name Vincenz Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Vincenz

2789

Vincenz ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Vincenz?

Vincenz leitet sich vom lateinischen Namen Vincentius ab.

Was bedeutet der Name Vincenz?

Vincenz bedeutet “der Siegende” bzw. “der Siegreiche” (von lateinisch “vincere” = siegen).

Aussprache von Vincenz

Namenstage von Vincenz

  • 22. Januar: Vinzenz von Saragossa, auch Vinzenz von Valencia, Bischof und Erzmärtyrer († 304) & Vinzenz Pallotti, auch Vincenzo Pallotti, katholischer Priester (1795 - 1850)
  • 5. April: Vinzenz Ferrer, Dominikanerpriester und Prediger, Patron der Dachdecker und der Ziegelmacher (1350 - 1419)
  • 24. Mai: Vinzenz von Lérins, auch Vincenz von Lerinum, Mönch und Kirchenvater († ca. 434)
  • 9. Juni: Vinzenz von Agen, Diakon und Märtyrer (3./4. Jahrhundert)
  • 19. Juli: Vinzenz von Paul, französischer Priester (1581 - 1660)
  • 27. September: Vinzenz von Paul, französischer Priester (1581 - 1660)
  • 27. Oktober: Vincent, starb zusammen mit seinen Schwestern Sabina und Christa unter Kaiser Diokletian

Varianten

Vincenc Vinzenz

Häufigkeit des Names Vincenz

Der Name Vincenz belegt insgesamt den Platz #2789.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen