Name Tyl Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Tyl

2202

Tyl ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Tyl?

Tyl ist vor allem in den Niederlanden beliebt und gilt dort als Form von Tijl, einer Variante des Namens Till. Till stammt ursprünglich von althochdeutschen Namen, wie Dieter, Dietmar oder Dietrich ab, aus denen sich die Verkleinerungsformen Dietilo oder Dietz bildeten und daraus wiederum Tillo oder Tille, woraus dann schließlich Till wurde. Tyl hat aber auch friesische Wurzeln.

Was bedeutet der Name Tyl?

Tyl bedeutet “der Tüchtige” (von altfriesisch “til” = tüchtig/gut) und “der Reiche/Mächtige im Volk”, “der Herrscher des Volkes” oder “der Volksherrscher” (von althochdeutsch “diot” bzw. germanisch “theud” = Volk).

Aussprache von Tyl

Varianten

Tyll Thill Till

Häufigkeit des Names Tyl

Der Name Tyl belegt insgesamt den Platz #2202.

Tyl in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen