Name Shannon Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Shannon

6739

Shannon ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Shannon gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Shannon?

Shannon ist eine anglisierte Form des irischen Namens Sionainn. Der Vorname leitet sich vom Namen des längsten Flusses Irlands ab (auf irisch: Abha an tSionainn). Es war ursprünglich ein Jungenname, ist heute aber eher für Mädchen gebräuchlich. Die Göttin des Flusses Shannon heißt Sinann und ist in der irischen Mythologie die Enkelin des Meeresgottes Lir.

Was bedeutet der Name Shannon?

Shannon bedeutet “der alte Fluss” oder “der weise Fluss” (von altirisch “sen” = alt/antik + “abann” = Fluss), aber auch “der/die Besitzer/in der Weisheit”. Da die irische Endung “-ain” eine Verkleinerung darstellt, wird der name fälschlicherweise auch oft als “der/die kleine Weise” übersetzt.

Aussprache von Shannon

Varianten

Shanon

Häufigkeit des Names Shannon

Der Name Shannon belegt insgesamt den Platz #6739.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen