Name Matze Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Matze

7300

Matze ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Matze?

Matze ist eine Kurzform des Namens Matthias, der aus dem Hebräischen stammt.

Was bedeutet der Name Matze?

Matze bedeutet “von Jahwe gegeben”, “die Gabe des Herrn” und “das Geschenk Gottes” (von hebräisch “mattath/מַתָּת” = Geschenk/Gabe + “yah/יָה” = bezieht sich auf den hebräischen Namen Gottes).

“Alle Kinder”-Witze mit Matze

  • Alle Kinder sind ganz brav, nur nicht Matze, der zieht ‘ne Fratze.
  • Alle Kinder müssen zum Friseur, nur nicht Matze, der hat ne’ Glatze.
  • Alle Kinder wollen ein Pferd, nur der Matze, der will ‘ne Katze.

Matze, auch Mazze genannt, ist ein ungesäuertes Brot, das im Judentum während dem Pessach-Fest gegessen wird. Der dünne Brotfladen besteht aus Wasser und Getreide, z.B. Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste oder Hafer.

Aussprache von Matze

Häufigkeit des Names Matze

Der Name Matze belegt insgesamt den Platz #7300.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen