Name Maresa Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Maresa

7050

Maresa ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Maresa?

Maresa ist eine Kombination aus den beiden Namen Maria und Teresa.

Was bedeutet der Name Maresa?

Maresa bedeutet “die Wohlgenährte”, “der Meerestropfen”, “die Meeresmyrrhe”, “das Meer der Bitterkeit”, “der Meeresstern”, “die Geliebte”, “die Widerspenstige”, “die Ungezähmte”, “die Fruchtbare” und “die (von Gott) Geschenkte” (von Maria) und “die Frau von der Insel Therassia”, “die Jägerin”, “die Erntearbeiterin” und “der Sommer” (von Teresa).

Aussprache von Maresa

Namenstage von Maresa

  • 13. Juli: Teresa de Los Andes, auch Teresa von Jesus, Nonne und Heilige (1900 - 1920)
  • 9. August: Teresia Benedicta a Cruce, bürgerlicher Name Edith Stein, deutsche Frauenrechtlerin und Philosophin jüdischer Herkunft, Heilige und Märtyrin, Opfer des Holocaust (1891 - 1942)
  • 26. August: Teresa Jornet y Ibars, auch Teresa von Jesus, spanische Ordensschwester und Ordensgründerin, Heilige (1843 - 1897)
  • **26. August **: Mutter Teresa, auch Heilige Teresa von Kalkutta, indische Ordensschwester und Missionarin, Trägerin des Friedensnobelpreises (1910 - 1997)
  • 1. Oktober: Therese von Lisieux, französische Unbeschuhte Karmelitin, Heilige (1873 - 1897)
  • 15. Oktober: Teresa von Ávila, auch Teresa von Jesus, Karmelitin, Mystikerin, Kirchenlehrerin und Heilige (1515 - 1582)

Eltern, die den Vornamen Maresa mögen, mögen auch

Emma Mila Marlene Mara Merle Milena Sophie Malena Marissa Martha Matilda Elisa Milana Lina Nora Lelia Larina Paul Lavinia Eloisa

Häufigkeit des Names Maresa

Der Name Maresa belegt insgesamt den Platz #7050.

Den Vornamen Maresa findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen