Name Levie Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Levie

201

Levie ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Levie?

Levie ist eine Form des Names Levi, einem biblischen Namen hebräischer Herkunft.

Was bedeutet der Name Levie?

Der Name Levie bedeutet “der Anhängliche”, “der Verbundene” und “der Treue” (von hebräisch “lêvı̂y/לוי” = verbunden/anhänglich/treu).

Andere Varianten

Levie kann man auch Levi, Levy, Lewi, Lewie, Lewy, Lévi und Lévy schreiben. Levie ist auch ein gängiger Nachname im französischsprachigen Raum.

Spitznamen

Beliebte Spitznamen für Levie sind Lev, Liv und Vi.

Die Stadt Levie

Auf der französischen Insel Korsika gibt es eine Ortschaft namens Levie, die Bewohner nennen sich Lévianais. Seit 1962 ist die Bevölkerung um fast 50 Prozent geschrumpft (Stand 2019).

Berühmte Namensträger

Der amerikanische Kameramann Levie Cruse Isaacks (✶ 1946) arbeitet seit Ende der 1980er Jahre in Hollywood. Er war an über 30 Film- und Fernsehproduktion beteiligt und ist seit 2004 Mitglied der “American Society of Cinematographers”.

Aussprache von Levie

Namenstage von Levie

  • 19. April
  • 12. Juni
  • 18. Juni
  • 28. Juni
  • 10. November

Varianten

Levi Levy Lewi Lewie Lewy Lévi Lévy

Häufigkeit des Names Levie

Der Name Levie belegt insgesamt den Platz #201.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen