Name Barthel Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Barthel

8746

Barthel ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Barthel?

Barthel ist eine Kurzform des Namens Bartholomäus. Bartholomäus wiederum gehört zu den biblischen Namen und hat aramäische und hebräische Wurzeln (dort Schreibweise Bar-Tolmai / ברתלמי). In der Bibel ist Bartholomäus einer der zwölf Apostel von Jesus und wird mit Nathanael gleichgesetzt.

Was bedeutet der Name Barthel?

Barthel bedeutet “der Sohn des Tolmai”, wobei Tolmai “der Furchenzieher” und “der Verwegene” bedeutet.

Aussprache von Barthel

Eltern, die den Vornamen Barthel mögen, mögen auch

Falko Corbinian Wolfgang Mohammed Alfbert Arnold Stein Stanislaw Jürgen Tyler Joachim Titus Ronald Albi Ommo

Häufigkeit des Names Barthel

Der Name Barthel belegt insgesamt den Platz #8746.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen