Name Baran Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Baran

11519

Baran ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Baran gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Baran?

Der Name Baran ist in mehreren Kulturen vertreten, wie z.B. im Türkischen, Kurdischen, Persischen (dort ein Mädchenname) und Slawischen.

Was bedeutet der Name Baran?

Baran bedeutet im Persischen “der Regen” und im Slawischen “der Widder”, “der Schafsbock”.

Aussprache von Baran

Eltern, die den Vornamen Baran mögen, mögen auch

Mathea Gerta Aurel Caspar Jorin Jorah Malena Rose Raya Oskar Grete Arian Ariel Frida Aria Jorik Esmee Amalia

Häufigkeit des Names Baran

Der Name Baran belegt insgesamt den Platz #11519.

Den Vornamen Baran findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen