Name Adin Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Adin

9187

Adin ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Adin gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Adin?

Adin ist ein beliebter bosnischer Jungenname. Er ist eine moderne Form des irischen Namens Aidan, stammt aber auch aus dem Arabischen und Hebräischen. In der Türkei ist Adin ein Mädchenname.

Was bedeutet der Name Adin?

Adin bedeutet “das Feuer”, “der Feurige” oder “kleines Feuer” (von Aidan). Im Arabischen hat Adin die Bedeutung “der Glaube” (von arabisch “dīn/دين”) und im Hebräischen “der Zarte”, “der Sanfte” und “die Wonne” (von hebräisch “adina/עדינה” = zart/sanft). Der Mädchenname Adin hat die Bedeutung “dein Name” (von türkisch “ad” = Name).

Aussprache von Adin

Eltern, die den Vornamen Adin mögen, mögen auch

Aiden Aden Aïdan Avery Jace Mia Hope Dean Tyler Alana Hailey Brayden Zoé Axel Elyana Scarlett Cole Blake Adan

Häufigkeit des Names Adin

Der Name Adin belegt insgesamt den Platz #9187.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen