Name Aaren Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Aaren

4309

Aaren ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Aaren gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Aaren?

Im englischsprachigen Raum ist Aaren eine unisex Variante des biblischen Namens Aaron, der hebräischen und ägyptischen Ursprungs ist.

Was bedeutet der Name Aaren?

Es gibt keine eindeutige Bedeutung des Namens Aaron. Möglicherweise ist es “der/die Erhöhte”, “der/die vom Berg”, “der/die Erleuchtete” oder auch “der/die Träger/in der Märtyrer” (von hebräisch “har/הַר” = Berg/Hügel + “‘ór/אוֹר” = Licht), aber auch “der Zeltmensch” oder “der Zeltmann” bzw. “die Zeltfrau” (von hebräisch “ahǎlôn/אַהֲלוֹן”). Im Ägyptischen bedeutet Aaron “der/die Kämpfer/in”, “der/die Krieger/in” (von ägyptisch “ꜥḥꜣ” = Kampf/Krieg), aber auch “der Kriegerlöwe” bzw. “die Kriegerlöwin” (von ägyptisch “aha rw/ꜥḥꜣ rw”).

Aussprache von Aaren

Namenstage von Aaren

  • 12. März orthodox
  • 1. Juli katholisch
  • 20. Juli orthodox

Eltern, die den Vornamen Aaren mögen, mögen auch

Aaron Liam Ethan Arian Jaron Elias Julian Aaro Sean James Corvin Fation Arjan Julien Arron Ayden Arik Holda Xander

Häufigkeit des Names Aaren

Der Name Aaren belegt insgesamt den Platz #4309.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen