Name Sonya Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Sonya

2515

Sonya ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Sonya?

Sonya ist eine Verkleinerungsform des Namens Sofya, der wiederum eine russische Form des aus dem Griechischen stammenden Namens Sophia ist.

Was bedeutet der Name Sonya?

Sonya bedeutet “die Weisheit” bzw. “die Weise” oder “die Wissende” (von altgriechisch “sophía/σοφία” = Weisheit). Der Name Sonya wird aber auch von russisch “Сон” (Son) für “Traum” oder “Schlaf” abgeleitet, was ihm die Bedeutung “die Träumende” und “die Träumerin” gibt, bzw. “die Schlafmütze” und “die Schlafmaus”.

Aussprache von Sonya

Namenstage von Sonya

  • 15. Mai: Heilige Sophia von Rom, frühchristliche Märtyrerin (4. Jahrhundert - 304), gleichzeitig die "kalte Sophie", der letzte Tag der Eisheiligen
  • 25. Mai: Sophie Barat, französische Ordensgründerin (1779 - 1865)
  • 1. August: Sophia von Mailand, Schutzpatronin der Witwen († 117 - 138)
  • 3. September: Sophia von Minden, heilige Märtyrin (✶ um 304)
  • 17. September: Sophia von Mailand, Schutzpatronin der Witwen († 117 - 138)

Varianten

Sonia Sonja

Häufigkeit des Names Sonya

Der Name Sonya belegt insgesamt den Platz #2515.

Sonya in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen