Name Sina Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Sina

2165

Sina ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Sina gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Sina?

Sina ist ein Name für Jungen (v.a. im Persischen, Betonung auf “a”) und Mädchen (v.a. im Deutschen) und hat mehrere Ursprünge. Der Name ist eine kurze Form von Namen mit der Endung “-sina”, z.B. Rosina. Im Englischen gilt er als Form von Johanna. Im Russischen ist es eine Kurzform von Sinaida.

Was bedeutet der Name Sina?

Sina bedeutet im Friesischen “die Kraft”, im Nordischen “der Sieg”, im Hebräischen “die Rose”, im Arabischen “die Schöne”.

Aussprache von Sina

Varianten

Sinah

Eltern, die den Vornamen Sina mögen, mögen auch

Lina Mia Lara Amelie Ella Emma Nora Hanna Noah Lisa Lea Ben Elias Finn Jana Lia Lilly Emilia Luca Lena

Häufigkeit des Names Sina

Der Name Sina belegt insgesamt den Platz #2165.

Den Vornamen Sina findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen