Hesiod

♂ Vorname Hesiod - Herkunft, Bedeutung, Beliebtheit & Aussprache des Namens Hesiod

Hesiod ist ein ♂ männlicher Name.

Herkunft von Hesiod

Hesiod ist eine anglisierte Form des altgriechischen Namens Hēsíodos (Ἡσίοδος). Hesiod war ein griechischer Dichter. Neben Homer schaffte er die Grundlage unseres Wissens über die griechische Mythologie, insbesondere durch sein Werk Theogonie.

Bedeutung von Hesiod

Hesiod hat in etwa die Bedeutung “der die Stimme ausstrahlt” oder “der ein Lied wirft” (von altgriechisch “hī́ēmi/ῑ̔́ημῐ” = ich lasse los/ich werfe + “ōidḗ/ᾠδή” = Lied/Gesang/Gedicht).

Aussprache von Hesiod

Namensstatistik: Hesiod belegt insgesamt den Platz 12413

  • 🇦🇹 Österreich: 14224
  • 🇦🇺 Australien: 14228
  • 🇧🇪 Belgien: 14196
  • 🇨🇦 Kanada: 7119
  • 🇨🇭 Schweiz: 14136
  • 🇩🇪 Deutschland: 12693
  • 🇩🇰 Dänemark: 10638
  • 🇪🇸 Spanien: 5088
  • 🇫🇮 Finnland: 13234
  • 🇫🇷 Frankreich: 13619
  • 🇬🇧 Großbritannien: 11679
  • 🇮🇪 Irland: 14222
  • 🇱🇮 Liechtenstein: 7050
  • 🇳🇱 Niederlande: 11660
  • 🇳🇴 Norwegen: 14228
  • 🇳🇿 Neuseeland: 12685
  • 🇵🇹 Portugal: 2982
  • 🇸🇪 Schweden: 12469
  • 🇺🇸 USA: 7074

Hesiod in den Kategorien

Namen Jungenname Jungennamen mit H Namen mit H
Name Hesiod

Den Vornamen Hesiod findet ihr in diesen Blogartikeln

Ihr freut euch auf euer Baby, sucht aber noch den passenden Namen?

Verpasse keinen Namen mit unserer kostenlosen Babynamen App CharliesNames. Lade sie Dir jetzt herunter und lass Dich überraschen :)

babyname app androidbabyname app iPhone