Name Eneas Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Eneas

4294

Eneas ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Eneas?

Eneas ist eine u.a. spanische Abwandlung des lateinischen Namens Aeneas bzw. des griechischen Namens Aineias (Αἰνείας), beides Namen aus der griechischen und römischen Mythologie. Er war der Sohn des Aphrodite und Anchises und gilt als Stammvater der Römer.

Was bedeutet der Name Eneas?

Eneas bedeutet “der Ruhmreiche”, “der Gepriesene” und “der Gelobte” (von griechisch “aine/αἴνη” = Lobpreis bzw. “ainein/αἰνή” = preisen/rühmen/loben).

Aussprache von Eneas

Varianten

Aeneas Äneas

Eltern, die den Vornamen Eneas mögen, mögen auch

Elias Lias Ilias Levin Ilja Elio Julian Elis Eliah Mael Aris Jaron Liam Ilian Joris Leander Nael Noah Joah

Häufigkeit des Names Eneas

Der Name Eneas belegt insgesamt den Platz #4294.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen