Vorname Chatrina

Herkunft, Bedeutung, Aussprache & Beliebtheit des Namens Chatrina

Chatrina ist ein ♀ weiblicher Name.

Herkunft von Chatrina

Chatrina ist ein romanischer Vorname, der vor allem in der Schweiz gebräuchlich ist. Es handelt sich dabei um eine Form des Namens Katharina. Katharina stammt vom griechischen Namen Aikaterine / Αἰκατερίνη ab, der seine Wurzeln im griechischen Namen Hekaterine / Ἑκατερινη und im Namen Hekate / Ἑκάτη hat, der griechischen Göttin der Magie.

Bedeutung von Chatrina

Chatrina hat je nach altgriechischem Herkunftswort mehrere verschiedene Bedeutungen, die am häufigsten genannte Bedeutung ist “die Reine” (von “katharós/κᾰθᾰρός” = rein). Chatrina kann aber auch “jede von beiden” oder “beide zusammen” (von “hekáteros/ἑκᾰ́τερος”), “einhundert” (von “hekatón/ἑκᾰτόν”), “weit weg” (von “hekás/ἑκᾰ́ς”) und leider auch “die Misshandlung” (von “aikíā/αἰκῐ́ᾱ”) bedeuten.

Aussprache von Chatrina

Varianten des Namens Chatrina

Cathrina Catrina Kathrina Katrina Katryna

Chatrina in den Kategorien

Namen Mädchenname Lange Mädchennamen Lange Namen Namen mit C Mädchennamen mit C

Namensstatistik: Chatrina belegt insgesamt den Platz #2956 ↑↑ 1552

  • 🇵🇹 Portugal: 1313 ↑↑ 1131
  • 🇺🇸 USA: 1508 ↑↑ 419
  • 🇦🇹 Österreich: 1657 ↑ 18
  • 🇪🇸 Spanien: 1696 ↑↑ 7963
  • 🇫🇷 Frankreich: 2604 ↓↓ -457
  • 🇨🇦 Kanada: 2699 ↑↑ 607
  • 🇨🇭 Schweiz: 3577 ↓↓ -763
  • 🇦🇺 Australien: 3720 ↓↓ -394
  • 🇩🇪 Deutschland: 4144 ↑↑ 3073
  • 🇬🇧 Großbritannien: 4582 ↑↑ 3161
  • 🇧🇪 Belgien: 5216 ↑↑ 8487
  • 🇳🇴 Norwegen: 5462 ↓↓ -106
  • 🇳🇱 Niederlande: 7065 ↑↑ 331
  • 🇮🇪 Irland: 10066 ↑↑ 1981
  • 🇸🇪 Schweden: 11325 ↓↓ -400
  • 🇩🇰 Dänemark: 11524 ↓↓ -413
  • 🇱🇮 Liechtenstein: 12007 ↓↓ -10945
  • 🇳🇿 Neuseeland: 12908 ↓↓ -2512
  • 🇫🇮 Finnland: 13370 ↓↓ -282


Name Chatrina

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit Deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Auch interessant