Name Aglaia Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Aglaia

11845

Aglaia ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Aglaia?

Aglaia ist ein Name aus der griechischen Mythologie. Als bekannteste Figur ist sie eine Tochter von Zeus und Eurynome und eine Göttin der Anmut. Zusammen mit Thalia und Euphrosyne ist Aglaia eine der drei Chariten, was den drei Grazien in der römischen Mythologie entspricht. Sie verkörpern Frohsinn, Schönheit und Festesfreude.

Was bedeutet der Name Aglaia?

Aglaia ist die “die Prächtige”, “die Glänzende” und “die Schönheit”, “die Schöne” (von altgriechisch “aglaós/αγλαός” = glänzend/prächtig bzw. “kalé/κᾱλή” = gut/schön).

Aussprache von Aglaia

Eltern, die den Vornamen Aglaia mögen, mögen auch

Maya Luna Nora Aurora Ariana Alicia Sofia Aria Liz Willow Ambre Claire Constance Adélie Alexia Adalie Anthea Cloé

Häufigkeit des Names Aglaia

Der Name Aglaia belegt insgesamt den Platz #11845.

Den Vornamen Aglaia findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen