Name Kellie Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Kellie

8028

Kellie ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Kellie?

Der Name Kellie stammt aus dem Irisch-Gälischen und hat seinen Ursprung im irischen Nachnamen Ó Ceallaigh bzw. im irischen Vornamen Ceallach. Im Gegensatz zur unisex Form Kelly ist Kellie ein reiner Mädchenname.

Was bedeutet der Name Kellie?

Kellie bedeutet “die Nachfahrin von Ceallach”, aber auch “die Kriegerische” oder “die Kriegerin” (von altirisch “ceallach” = Krieg/Kampf/Streit). Außerdem soll der Name Ceallach und somit Kellie “hellköpfig” bedeuten. Kellie kann man auch vom irischen Word “ceall” ableiten, was “Kirche” oder “Kloster” bedeutet. Kellie bekommt dann die Bedeutung “der/die Kirchgänger/in”.

Aussprache von Kellie

Varianten

Kelli Kely

Eltern, die den Vornamen Kellie mögen, mögen auch

Zoe Emma Elena Mila Rose Grace Jake Ethan Olivia Amelia Kate Hailey Charlie Calie Alice Maya Poppy Enna Florin Kilian

Häufigkeit des Names Kellie

Der Name Kellie belegt insgesamt den Platz #8028.

Kellie in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen