Vorname Didem

Herkunft, Bedeutung, Aussprache & Beliebtheit des Namens Didem

Didem ist ein ♀ weiblicher Name.

Herkunft von Didem

Didem ist ein türkischer Name persischen Ursprungs.

Bedeutung von Didem

Didem bedeutet “mein Auge” oder “mein Augapfel” (von persisch “dideh/دیده” = Auge + “-m” = mein), im übertragenen Sinne auch “meine Wichtigste” oder “mein Schatz”, denn die Ansprache “mein Auge” gilt als Wertschätzung.

Aussprache von Didem

Didem in den Kategorien

Namen Mädchenname Namen mit D Mädchennamen mit D

Eltern, die den Namen Didem mögen, mögen auch

Smilla Pelle Novalie Signe Jesper Veit Line Sigrid Thyra Cassia

Namensstatistik: Didem belegt insgesamt den Platz #13449 ↓↓ -205

  • 🇱🇮 Liechtenstein: 4279 ↓↓ -3665
  • 🇳🇴 Norwegen: 4960 ↓↓ -142
  • 🇮🇪 Irland: 9841 ↑↑ 1927
  • 🇫🇮 Finnland: 9874 ↓↓ -136
  • 🇵🇹 Portugal: 9910 ↓↓ -234
  • 🇬🇧 Großbritannien: 10343 ↓↓ -863
  • 🇸🇪 Schweden: 10992 ↓↓ -438
  • 🇩🇰 Dänemark: 11169 ↓↓ -462
  • 🇧🇪 Belgien: 11363 ↓↓ -819
  • 🇦🇺 Australien: 11487 ↓↓ -863
  • 🇫🇷 Frankreich: 12016 ↓ -28
  • 🇨🇭 Schweiz: 12082 ↓↓ -387
  • 🇳🇱 Niederlande: 12834 ↑↑ 317
  • 🇨🇦 Kanada: 12865 ↓↓ -522
  • 🇳🇿 Neuseeland: 12874 ↓↓ -2560
  • 🇩🇪 Deutschland: 13102 ↓↓ -130
  • 🇦🇹 Österreich: 13504 ↓↓ -598
  • 🇪🇸 Spanien: 13563 ↓↓ -660
  • 🇺🇸 USA: 13957 ↓↓ -524


Name Didem

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit Deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen