Vorname Damia

Herkunft, Bedeutung, Aussprache & Beliebtheit des Namens Damia

Damia ist ein ♀ weiblicher Name.

Herkunft von Damia

Damia ist ein Name aus der griechischen und römischen Mythologie. Bei den Griechen war sie eine Fruchtbarkeitsgöttin und wird mit Demeter gleichgesetzt. Bei den Römern war Damia der Name der “guten Göttin” Bona Dea.

Bedeutung von Damia

Damia bedeutet “die Bezwingende” und “die Zähmende” oder “die Unbezwingbare” (von altgriechisch “damazein/δαμάζειν” bzw. “damazō/δαμάζω” = zähmen/bezwingen/besiegen).

Aussprache von Damia

Damia in den Kategorien

Namen Mädchennamen Namen mit D Mädchennamen mit D

Namensstatistik: Damia belegt insgesamt den Platz #9710 ↔ NaN

  • 🇵🇹 Portugal: 2447 ↔ NaN
  • 🇱🇮 Liechtenstein: 5806 ↔ NaN
  • 🇦🇺 Australien: 6623 ↔ NaN
  • 🇫🇷 Frankreich: 6661 ↔ NaN
  • 🇳🇱 Niederlande: 7100 ↔ NaN
  • 🇬🇧 Großbritannien: 7472 ↔ NaN
  • 🇨🇭 Schweiz: 7506 ↔ NaN
  • 🇩🇪 Deutschland: 9310 ↔ NaN
  • 🇩🇰 Dänemark: 10190 ↔ NaN
  • 🇺🇸 USA: 10924 ↔ NaN
  • 🇪🇸 Spanien: 12173 ↔ NaN
  • 🇳🇿 Neuseeland: 12286 ↔ NaN
  • 🇦🇹 Österreich: 12650 ↔ NaN
  • 🇫🇮 Finnland: 12679 ↔ NaN
  • 🇳🇴 Norwegen: 13568 ↔ NaN
  • 🇮🇪 Irland: 13739 ↔ NaN
  • 🇸🇪 Schweden: 13828 ↔ NaN
  • 🇨🇦 Kanada: 14128 ↔ NaN
  • 🇧🇪 Belgien: 14251 ↔ NaN
Name Damia

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit Deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen