Name Alexi Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Alexi

3704

Alexi ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Alexi gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Alexi?

Alexi ist eine finnische und bulgarische Form von Alexis, wird aber im englischsprachigen Raum vermehrt auch als weiblicher Name verwendet, als Form von Alexa.

Was bedeutet der Name Alexi?

Alexi bedeutet “der/die Verteidigerin”, “der/die Beschützerin” oder “der/die Helfende” (von altgriechisch “aléxein/ἀλέξειν” = abwehren/verteidigen/schützen).

Aussprache von Alexi

Namenstage von Alexi

  • 17. Februar: Alexis Falconieri, italienischer Heiliger und Ordensgründer (ca. 1200 - 1310)
  • 17. März + 17. Juli: Alexius von Edessa, auch Alexius der Bekenner, römischer Einsiedler († 417)
  • 20. + 21. März: Alexandra, Jungfrau und Märtyrin († ca. 300)
  • 21. + 23. April: Alexandra, Kaiserin von Rom und Märtyrin († 303)
  • 18. Mai: Alexandra, Jungfrau und Märtyrin († ca. 300)

Varianten

Alexie

Eltern, die den Vornamen Alexi mögen, mögen auch

Axel Théo Hugo Lucas Paul Gabriel Louis Maxim Alexis Bastien Baptiste Max Adrien Raphaël Ethan Léo Nathan Alexandre Antoine Damien

Häufigkeit des Names Alexi

Der Name Alexi belegt insgesamt den Platz #3704.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen